Mittwoch, 11. Februar 2015

MeMadeMittwoch am 11.2.

Die Culotte oder schlicht auf deutsch der Hosenrock ist ja momentan allenthalben als Favorit in den Hochglanzmagazinen.
Hey, da sind die Selbermacherinnen doch schon wieder schneller gewesen.

Meinen zeigte ich bereits hier. Aber ich bin ja bei weitem nicht die einzige, die schon längst so ein Teil im Schrank haben: Grüneblume mit ihrer Version, und Mema zeigte ihren bereits im vergangenen August .
Ich will Euch auch die Rückansicht nicht verschweigen

Ähäm - macht einen Zehntausend-Taler-Pferd-Po ;)
Aber:

Dafür kann man  darin auch Siebenmeilen-Schritte machen.
Alle näheren Details zu Schnitt etc. könnt ihr in dem oben verlinkten älteren Post nachlesen.
So, und jetzt werd ich mit grossen Schritten zum MMM  Blog eilen und schauen, was die Damenwelt heut so trägt. Gastgeberin Jenny zum Beispiel ein traumhaftes Mantelkleid.


Kommentare:

  1. Huhu... steht dir gut, der Hosenrock. Waren die nicht schon letztes Jahr immer mal - wieder in diversen Magzinen zu sehen? Ach, ist ja eh wurscht. Hauptsache schick.

    LG
    Ulrike

    AntwortenLöschen
  2. Finde ich gar nicht, das mit dem Pferde Po und den Talern. Ganz im Gegenteil! Und das letzte Foto finde ich sensationell! Toll!

    Liebe Grüße
    Immi

    AntwortenLöschen
  3. In der neuen Burda ist jetzt auch wieder einer drin, den werde ich mir mal vorknöpfen :-)
    Hübsch siehst Du aus, schon ein bißchen nach Frühling.

    Viele Grüße
    Simone

    AntwortenLöschen
  4. ich seh auch nix von pferd. nur die wie immer gutgekleidete, natur-elegante dodo ;-))

    lg,
    susa

    AntwortenLöschen
  5. Deine gute Laune steckt an. Danke für die wunderschönen Fotos!
    Deine Culottes möchte ich total gerne in natura sehen :)) Ich denke, dass da nix verkehrtes am Po sein wird. Rückansichtsfotos sind immer unschmeichelhafter als die Vorderseitigen.
    Ich muss dich das hierb auch noch fragen: Was trägt man unter Culottes? Strumpfhosen oder gehen auch Kniestrümpfe?
    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Solange es nicht brrrr-kalt ist trage ich nur Socken in den Stiefeln. Strumpfhosen gehen so lala. Ist aber ja eh kein Teil für den tiefsten Winter, da aus Baumwollcord.
      Angucken und Rückansicht beurteilen vl. nächste Woche?
      LG Dodo

      Löschen
  6. Herrliches Outfit! Ich finde den Hosenrock klasse und so schön kombiniert. LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  7. Die mit dem gepunkteten Futter? Immer noch klasse! Ich finde auch die Rückenansicht total ok.
    Viele Grüße in den Norden,
    Petra

    AntwortenLöschen
  8. Ich guck ja die von Frau Grüneblume im Büro schon immer so neidisch an... Noch eine so schöne Culotte zum Neidisch werden. Steht dir jedenfalls großartig.
    Wenn ich die Märzvorschau von Burda richtig gesehen habe, dann kommt da auch ein Schnitt....
    Liebe Grüße Elke

    AntwortenLöschen
  9. Hej, da ist schon Frühling, hab ich auch gleich gedacht. Steht dir super, auch von hinten.....Ich bin noch am schwanken, ob ich auch soll. Hab`mir vor 3-4 Jahren einen Hosenrock aus Jersey für den Sommer genäht und komme mir total altbacken vor, muss ihn vielleicht mal zeigen......
    Herzliche Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  10. Ich hatte mal einen Hosenrock, eine roten, ist Jaaahre her, ich habe ihn gerne und oft getragen, aber jetzt bin ich mir nicht mehr sicher, ob mir so was gefällt, an mir meine ich. Dir steht er super!
    LG Rita

    AntwortenLöschen
  11. Herrlich, liebe Dodo. Das mit der guten Laune, die ansteckt, stimmt. Ich finde Dein Outfit einfach toll, Farbzussammenstellung, Hosenrock, alles klasse. Im Übrigen habe ich heute den Stoff angeschnitten - nach Deinem Vorbild! Das Denken hat - zusammen mit dem Fräulein B - echt lang gedauert, aber es war sehr lustig.
    Ganz liebe Grüsse heike

    AntwortenLöschen
  12. Du hast dir deinen Hosenrock ja schon 2012 genäht und warst dem Trend damit meilenweit voraus.
    Einen Pferde Po kann ich auch nicht sehen, davon abgesehen sind große Popos laut der Tochter ebenfalls gerade "in".
    Ein klasse Teil und sehr hübsch kombiniert.
    LG von Susanne

    AntwortenLöschen
  13. Sieht äusserst bequem aus und kleidet Dich hervorragend. Wer guckt da schon auf den Po ... und überhaupt, wen kratzt das ? Schick ist schick :-)

    AntwortenLöschen
  14. 1991 hießen die Dinger schlichtweg Hosenrock und seit dieser Zeit liegt meiner auf "Halde". Ich habe dieses Teil geliebt und bereits auseinandergetrennt, weil es jahrzehntelang keine passenden Schnitte dafür gab. Allerdings habe ich es nie geschafft, einen neuen Hosenrock zu nähen.
    Warum schreibe ich das??? Ganz einfach! Ich finde deine Culotte wunderbar und sie entfacht bei mir die Sehnsucht nach meinem alten Hosenrock.
    Martina

    AntwortenLöschen
  15. Ich mag meinen wirklich sehr und trage ihn sehr fleißig. Einzig der Stoff verhindert die ganz große Liebe.
    Heute habe ich endlich mal eine zweite Variante zugeschnitten, wenn jetzt hoffentlich mal alle gesund sind wird er auch noch vor dem Sommer fertig.
    Deine Bilder sind herrlich und überzeugen bestimmt die letzten Zweifler.
    Lieber Gruß
    Elke

    AntwortenLöschen