Mittwoch, 9. März 2016

MMM am 9.3.

Heute ist es endlich etwas milder hier. Und die Sonne scheint!
Da hab ich beschlossen, ich kann mein Wickelkleid aus dem Schrank holen. Die warmen Wollröcke bleiben drin.


Damit es am Hals schön muckelig ist hab ich mein frisch fertig gewordenes "Dotted Rays" von Stephen West umgeschlungen.
Das Kleid kennt ihr schon von hier. Falls euch Schnitt etc. interessiert.
Das Tuch ist das dritte West Tuch. Nachdem die beiden "Vertices Unite" so fix von der Hand gingen bin ich übermütig geworden und hab mich an diesem Modell versucht. Ich finde das Muster soo schön.
Allerdings fiel mir beim Stricken der letzten Reihen wieder ein, warum ich Tücher stricken eigentlich nicht mag : Ich hasse die gefühlt kilometerlangen Reihen. Und dabei ist dies ja nur die kleine Version.
Wie auch immer, ich wollte das Ding fertig haben.... Und nun bin ich froh.
So sieht es im Ganzen aus:


 Hier nochmal das Muster etwas näher



Nun hab ich aber erstmal genug Tücher gestrickt, jetzt gehts wieder an die Nähmaschine.
Wer was an Selbstgenähtem oder Gestricktem heute trägt kann man wie immer auf dem MMM Blog sehen, auf dem Ella heut als Gastbloggerin die Parade in einem wunderschönen Blumenkleid anführt.

Kommentare:

  1. Ach ja, ich war wegen Dotted Rays gestern im Wollgeschäft. Ich möchte es in schwarr. habe aber leider keine passende Wolle gefunden. Die Wolle soll irgendwie Struktur haben damit es nicht zu düster wird. Gab es leider nicht. Vielleicht doch Streifen. Deine Überzeugen mich sehr! GLG, Nina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. oder ein farbverlaufsgarn. das malabrigo socks fühlt sich gut an

      Löschen
  2. 3 West Tücher, ich bin sehr beeindruckt. Und Vogue 8379 steht dir gut, bsonders in dieser Farbe. Schöner Gruß Mema

    AntwortenLöschen
  3. Das Tuch farblich passend zum Kleid - große Klasse. Dein Kleid ist immer wieder ein Traum, schön, dass Du es heute zeigst. Die Farbe, hach und die schöne Länge - ich bin begeistert. LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  4. Schönes Kleid und schönes Tuch. Beides passe sehr gut zusammen.
    Ich muss leider weiter stricken.
    lg monika

    AntwortenLöschen
  5. Das tuch ist superschön, ich habe bei der anleitung auch angst vor langeweile, du konntest ja immerhin mal die farbe wechseln.
    Lg sybille

    AntwortenLöschen
  6. Dein Kleid ist toll und die Farbe begeistert mich sehr ... Der Schnitt liegt hier auch schon länger, vielleicht sollte ich ihn wirklich mal in Angriff nehmen.
    Und das Tuch gefällt mir auch total gut!
    Liebe Grüße von Doro

    AntwortenLöschen
  7. Das Kleid ist toll und steht dir super. Ich hab es schon beim letzten Mal bewundert.
    Lg ella

    AntwortenLöschen
  8. Tolles, vielseitiges Tuch!
    Ich sollte mir solche Bilder lieber gar nicht mehr anschauen, die Suchtgefahr ist zu hoch:)
    Liebe Grüße,
    Sandra
    p.s.: Die Sektionsübergänge sind einfache Hebemaschen. Auch durch Herrn West kennengelernt. Simpler als Clockwork geht es kaum...

    AntwortenLöschen
  9. Tolles Kleid, und das Tuch ist wunderbar! (Dass das farblich einfach prima zusammen aussieht, ist ja offensichtlich und muss nicht extra erwähnt werden, oder?!)
    LG
    Katrin

    AntwortenLöschen
  10. Ein feines Kleid! Und das Tuch macht mich gleich wieder neidisch auf Euch Strickerinnen. Toll hast du die Farben kombiniert.
    LG Ina

    AntwortenLöschen
  11. Tolles Tuch & tolles Kleid, bei der Farbe muss der Frühling ja kommen.
    Herzliche Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  12. Ja, ich muss sagen: Tolles Kleid und tolles Tuch. Ich beneide Euch um diese fleißigen Strickarbeiten!
    Liebe Grüße Epilele

    AntwortenLöschen