Freitag, 16. September 2016

Herbstjacken Knitalong

So, jetzt reihe ich mich endlich auch bei Luise und Sylvia ein, zum gemeinsamen Stricken und Fachsimpeln.


Und ich muss gleich zu Anfang sagen, ich hab Wolle, ich hab Ideen, aber ich bin dennoch total zwischen "Baum und Borke" wie man so sagt:
 Garn und Idee Nr1:


Ein schönes warmes meliertes helloliv.
Daraus könnte ich mir ein remake meiner Lieblingsjacke vorstellen, denn die ist vom vielen Tragen inzwischen etwas "abgeliebt".


 Idee Nr2 : Schön finde ich auch das Muster von der Maschenprobe:


Das könnte ich mir als Bordüre am Saum und am Ärmelabschluss vorstellen.Allerdings eher in umgekehrter Richtung, nämlich so.


Nur weiss ich grad überhaupt nicht, wie ich das Muster sozusagen verkehrtrum umrechnen sollte. Hmmm.

 Dann sind da noch diese 2 Garne und ein besonderer Stoff:


Mein Sohn brachte mir von seinem 3 monatigen Praktikum aus London diesen Stoff mit. In natura sind die Farben sehr viel weicher und schöner! Daraus hätte ich gern einen Rock, und der braucht natürlich dringend auch ein wärmendes Jäckchen;)
Das dunklere rot hat eine wunderbare Zusammensetzung ( 80Wolle,10 Kaschmir, 10 Poly) eine super Lauflänge (320m) und ein schönes Maschenbild.
Nur befürchte ich, dass da auch das Finale der Herzen nicht als Fertigstellungstermin reichen würde, sondern eher ein KnitAlong im nächsten Jahr....

So, nachdem ich gestern mit der Luise beim Strickkränzchen fachsimpeln konnte, wird die Entscheidung wohl für das hellere rot fallen. Und zu dem Blattmuster des Stoffes würde das Muster des abgeliebten Jäckchens passen.
Das grüne Garn kommt dann halt in die Warteschleife, und vielleicht läuft mir bis dahin ja auch noch eine Vorlage für ein Bordürenmuster über den Weg.
Nun freu ich mich auf gemeinsames Werkeln und Austauschen.

Kommentare:

  1. Dodo, das Muster vielleicht so:
    Reihe 1:
    re Umschlag re re 3 rezustr. re re U re

    Reihe 2:
    re re U re 3 rezustr. re U re re

    Reihe 3:
    re re re Umschlag 3rezustr. Umschlag re re re

    Die wiederholen, aber ich weiß es nicht.
    Probiers doch mal

    Und strick einfach beide. Zuerst grün
    lg monika

    AntwortenLöschen
  2. Ach Monika, Du bist ja suess! Danke fuer den Vorschlag, wie ich das Muster andersrum hinkriege! Ich probiere.

    AntwortenLöschen
  3. Bei mir ist ein ähnliches Dilemma...
    Wobei ich mir das helle Grün bei dir sehr gut vorstellen kann, die rote Wolle mit dem tollen Stoff sind natürlich ein unschlagbares Doppel.
    Damit bin ich dir wohl keine Hilfe :)
    viele liebe Grüße Yvonne
    http://by-yvonne-mania.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  4. Den schönen Stoff würde ich auch sofort vernähen wollen und dazu braucht es dann erst das rote Jäckchen.
    Wer weiß, vielleicht bist du auch echt schnell und dann schiebst du das olivfarbene gleich hinterher. Mein khakifarbenes Jäckchen ist ja meine Allzweckjacke; die geht eigentlich immer.
    LG von Susanne

    AntwortenLöschen
  5. Die Form des Lieblingsjäckchens ist natürlich optimal zu deinen Röcken, da muss unbedingt Ersatz her, das kann ich verstehen. Wenn du die Jacke von oben nach unten strickst könntest du das umgedrehte Muster verwenden, dann steht es ja auf dem Kopf.
    Liebe Grüße
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Dodo, Deine Ideen sind so schön, dass Du wohl alles Stricken musst! Ich finde es immer toll,wenn man ein Näh- und ein Strickprojekt verbinden kann! Das Oliv melierte Garn gefällt mir sehr und das Blattmuster finde ich wunderschön!! Ich wünsche Dir ganz viel Spaß und verfolge gespannt Deine Werke!
    PS - da hat der Sohn Dir aber einen wirklich tollen Stoff ausgesucht!!

    AntwortenLöschen
  7. Ich finde das Grün sehr schön! Aber die Rottöne sehen zu Rock natürlich toll aus! Es wird interessant, wie du dich entscheidest!
    LG Monika

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Dodo, ich hab mal einen Mantel gestrickt, in dem dein Muster verkehrt herum vorkommt.

    http://www.garnstudio.com/pattern.php?id=5785&cid=9

    Vielleicht kannst du das nutzen?
    LG
    PS: Ich bin sehr für das Olivgrüne!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, der ist aber sehr schön! Vielen Dank für den Mustertip!
      LG Dodo

      Löschen